Häufig gestellte Fragen

Was ist Storebox?

Storebox ist die erste komplett digitalisierte Selfstorage-Lösung in Europa. In den individuellen 1-30m² großen Abteilen an unseren Standorten kannst du all deine Lieblingssachen sicher und bequem lagern. Dank des innovativen Zutrittssystems kannst du den Standort bzw. dein Abteil grundsätzlich 24/7* erreichen. Die moderne Sensorik überwacht die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit deines Abteils rund um die Uhr. Zusätzlich sind unsere Abteile mit einer Mindestversicherung ausgestattet, dadurch hast du optimalen Schutz und kannst deine Gegenstände ohne Bedenken bei uns verwahren. Solltest du Hilfe beim Siedeln oder Einlagern benötigen, kontaktiere unser Customer Happiness Team und wir vermitteln dir unsere professionellen Transport- und Umzugspartner.

Wie und wann kann ich in ein Abteil einlagern?

Du kannst jederzeit ein Abteil auf unserer Homepage online buchen und sofort nach der Buchung mit dem Einlagern beginnen. Wähle dazu den gewünschten Standort und entscheide dich für das Abteil mit der für dich passenden Größe. Du hast die Möglichkeit zwischen verschiedenen Mindestlaufzeiten und Servicepaketen zu wählen. Am Ende entscheidest du dich für deine gewünschte Zahlungsart und schließt die Buchung ab.

Was darf bei Storebox nicht eingelagert werden?

Folgende Gegenstände/Materialien dürfen nicht eingelagert werden:

  • Nahrungsmittel oder verderbliche Waren, außer wenn diese sicher verpackt sind, sodass sie gegen Befall von Schädlingen geschützt sind und keine Schädlinge anziehen
  • Kleidung (vor allem Pelzmäntel), außer sie sind sicher (luftdicht) verpackt
  • Lebewesen jeglicher Art (Tiere, Pflanzen, Pilze; tot oder lebendig)
  • Brennbare oder entzündliche Stoffe und Flüssigkeiten wie z.B. Benzin/Diesel, Gas, Lösungsmittel, Öle, Farben, Batterien, Akkumulatoren etc.
  • Unter Druck stehende Gase
  • Waffen, Munition, Sprengstoffe
  • Radioaktive Stoffe, biologische/chemische Kampfstoffe
  • Giftmüll, Asbest oder sonstige, potenziell gefährliche Materialien/Stoffe
  • Alles was Rauch und/oder Geruch absondert
  • Jegliche verbotenen Substanzen und Gegenstände oder unrechtmäßig erworbene Gegenstände
  • Materialien/Stoffe die durch Emissionen Dritte beeinträchtigen könnten
  • Gegenstände die den maximalen Lagerwert übersteigen

Hinweis:

Bei Verstößen, welche die Verbreitung von Schädlingen zur Folge haben, werden die Kosten für die fachgerechte Bekämpfung dem Kunden zur Gänze in Rechnung gestellt.

Wie groß sind die Abteile?

Die Abteilgrößen variieren je nach Standort. Die kleinsten Abteile bewegen sich bei ca. 1m² und die größten liegen bei bis zu 30m². Im Detail erhältst du online bei jedem Standort eine genaue Übersicht zu den m²-Größen und dem Volumen.

Wie bezahle ich die Gebühr?

Abhängig von deinem Wohnort bieten wir unterschiedliche Zahlarten an - diese umschließen Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, auf Rechnung und PayPal. Das Entgelt wird monatlich verrechnet und ist im Voraus zu zahlen. Den Tag der Abrechnung findest du in deinem Vertrag.

Unsere aktuellen Vertragspartner zur Zahlungsabwicklung sind MangoPay und klarna.

Wie lange muss ich ein Abteil mindestens benutzen?

Die kürzeste Mindestlaufzeit unserer Verträge ist ein Monat. Du wählst deine Mindestlaufzeit selbst bei Buchung.

Welche Kündigungsfristen muss ich beachten?

Die Kündigung ist nach Ablauf der gewählten Mindestlaufzeit unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum jeweiligen Kündigungstermin möglich. Deinen Termin und die Details findest du in deinem Vertrag. Solange du nicht kündigst, läuft dein Vertrag ganz normal weiter - du brauchst nichts zu tun. Möchtest du deinen Verwahrungsvertrag vor Ablauf der Mindestlaufzeit kündigen, so musst du das vereinbarte Entgelt für die restlichen Monate bis zum Ablauf der Mindestlaufzeit in voller Höhe bezahlen. Die Kündigung deiner Buchung kannst du jederzeit in deinem Kundenprofil durchführen.

Sind meine Waren versichert?

Ja, wir versichern deine eingelagerten Waren bei unseren Versicherungspartnern. Hierbei kannst du eine Deckung zwischen EUR 2.000 und EUR 10.000 wählen. Die Kosten dafür sind abhängig vom Deckungsumfang. Bitte beachte, dass deine Versicherungsdeckung auch den maximalen Lagerwert bestimmt.

Kann ich das Abteil vor der Buchung besichtigen?

Wenn du ein Abteil vor der Buchung besichtigen möchtest, wende dich bitte an unser Team unter der Telefonnummer:

Wie komme ich in die Storebox hinein?

Nachdem deine Buchung bestätigt wurde, bekommst du einen vierstelligen Zugangscode für den Haupteingang per E-Mail und optional auch kostenfrei per SMS zugeschickt. Der Code befindet sich zudem auch auf der Bestätigungsseite der Buchung. Um in die Storebox hineinzukommen, gibst du den vierstelligen Code und das Rautezeichen am Haupteingang ein und die Türe entsperrt sich. Auch den Code für dein Abteilschloss findest du auf der Bestätigungsseite bzw. im Bestätigungsmail/SMS.

Beim Verlassen der Storebox betätigst du einfach den Türöffner neben der Eingangstüre an der Wand und die Tür entsperrt sich. Dann einfach nur die Tür schließen, die Tür versperrt sich automatisch.

Kann ich auch meinen Transport über Storebox buchen?

Gerne unterstützen wir dich, bei der Suche eines geeigneten Transportservice. Sende uns dafür einfach eine Anfrage per E-Mail an service@yourstorebox.com.

Kann ich selbst am Standort Temperatur und Luftfeuchtigkeit überprüfen?

Ja, unsere smarte Sensorüberwachung ermöglicht dir eine einfache und digitale Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Echtzeit. Du kannst die Daten 24/7 über das Kundenkonto abrufen.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Die Öffnungszeiten der Standorte sind grundsätzlich Montag -Sonntag von 0:00 bis 23:59 Uhr*. Bitte beachte, dass während der gesetzlichen Ruhezeit von 22:00 bis 06:00 Uhr der Geräuschpegel auf ein Minimum zu reduzieren ist!

*Kann regional abweichen. Siehe detaillierte Standortseite und AGB.

Ist der Anruf bei Storebox kostenpflichtig?

Um unsere Kunden bestmöglich zu servicieren, haben wir für Ihre telefonischen Anliegen eine kostenfreie Service-Nummer im Einsatz. Anrufe aus den nationalen Netzen in Österreich, Deutschland und der Schweiz sind kostenfrei. Wichtig ist, dass du dabei die jeweilige länderspezifische Nummer wählst. In Österreich sind wir kostenfrei unter der +43 800 366644, in Deutschland unter der +49 800 3666446 und in der Schweiz unter der +41 800 366644 erreichbar. Da es sich bei unseren Nummern um Servicenummern handelt, können bei Anrufen aus dem Ausland je nach deinem Telefonprovider Kosten anfallen. Solltest du Kosten vermeiden wollen, schreib uns gerne eine Mail an service@yourstorebox.com und wir kontaktieren dich direkt.

Welche Gegenstände sind erlaubt und versichert?

Bei uns sind all jene Gegenstände, die in deinem Haushalt keinen Platz mehr finden, mit ihrem aktuellen Wert versichert. Im Details sind das: Möbel, Stellagen, Werkzeug, Fahrräder und KfZ-Zubehör, Reise- und Sportutensilien, Kühl- und Waschgeräte sowie elektronische Geräte zur privaten Verwendung im Haushalt, luftdicht verschlossene Kleidung und sonstiger Hausrat. Bei elektronischen Geräten ist die Ausgleichszahlung je Schadensfall auf 500 EUR limitiert.

Nicht versichert sind hingegen Wertsachen wie Bargeld, Schmuck, Briefmarken- und Münzsammlungen, echte Teppiche sowie Kunstgegenstände und Antiquitäten. Generell beachte bitte, dass diese Dinge sowie Gegenstände mit einem Wert über deiner Versicherungssumme sowie im Lager verbotene Gegenstände (siehe die entsprechende FAQ Sektion) weder versichert sind, noch übernehmen wir die Obsorge für diese Gegenstände. Deine Versicherungssumme kannst du über dein Servicepaket anpassen.

Welche Schadensfälle sind bei uns versichert?

Unsere Versicherung deckt eine Vielzahl an unglücklichen Vorfällen, im Speziellen sind Schäden durch folgende Ereignisse gedeckt:

  • Einbruch, versuchter Einbruch und Vandalismus (böswillige Sachbeschädigung)
  • extreme Wetterbedingungen wie Sturm, Hagel, Schneedruck oder Blitzschlag
  • Schäden, die durch die unmittelbare Einwirkung von Leitungswasser eintreten, das aus wasserführenden Rohrleitungen, Armaturen oder angeschlossenen Einrichtungen austritt und auch Schäden, die als unvermeidliche Folge dieses Schadenereignisses eintreten
  • Brand und Explosionen
  • Steinschlag, Felssturz oder Erdrutsch sowie
  • der Absturz von Luftfahrzeugen oder Himmelskörpern.

Also du siehst, selbst Meteoriten können deinen Dingen bei uns nichts anhaben. Die Versicherungsbedingungen gelten für alle Buchungen gleichermaßen. Die exakten Details der Bedingungen findest du bei deiner Buchungsbestätigung.

Wie hoch ist die Versicherungssumme?

Du wählst die gewünschte Versicherungssumme während der Buchung. Sie beträgt je nach deinem gewählten Paket zwischen 2.000 EUR und 10.000 EUR pro Abteil. Solltest du einen höheren Lagerwert haben und daher eine höhere Versicherungsdeckung benötigen, ruf uns einfach an und wir finden eine Lösung.

Kann ich meine Versicherungsdeckung ändern?

Ja, wenn du deine Versicherungssumme und damit deinen Lagerwert anpassen möchtest, ruf uns an oder sende uns eine E-Mail an service@yourstorebox.com.

Was tun im Falle eines Schaden- oder Versicherungsfalls?
  1. Schaden gering halten: Bitte versuche den Schaden möglichst gering zu halten, bring deine eigene Gesundheit dabei aber nicht in Gefahr.
  2. Hilfe & Fachkräfte rufen: Im Falle von akuter Gefahr verständige direkt die entsprechenden Einsatzkräfte (Rettung, Polizei, Feuerwehr) und bringe dich und andere Personen außer Gefahr.
  3. Schaden melden: Als nächsten Schritt kontaktiere uns bitte unverzüglich und melde uns den Schaden, sodass wir alle weiteren Schritte koordinieren können.
  4. Schadenmeldung übermitteln: Bitte fülle unsere Schadenmeldung aus und sende sie uns per E-Mail. Wir benötigen das unterschriebene Formular und etwaige Zusatzdokumente wie Fotos, Behörden-/Polizeiberichte und die Liste der betroffenen Gegenstände um dein Anliegen schnellstmöglich bearbeiten zu können.
Wie funktioniert die Kautionsrückzahlung?

Solltest du bei deiner Buchung eine Kaution hinterlegt haben, wird dir diese binnen 15 Werktagen nach Vertragsende auf das von dir bekannt gegebene Bankkonto zurücküberwiesen, sofern das Lagerabteil leer geräumt, sauber hinterlassen und alle Rechnungen beglichen wurden.