Der Selfstorage Markt in Innsbruck

Warum braucht Innsbruck Selfstorage Lagerabteile?

Innsbruck – die bevölkerungsreichste Stadt Tirols ist schon lange keine kleine Ortschaft mehr. Mit ca. 132.000 Einwohnern und rund 300.000 Bewohnern im gesamten Ballungsraum ist Innsbruck die fünftgrößte Stadt Österreichs und hat eine Besiedelungsdichte von 1.264 Einwohnern/km².

In Österreich wächst die Bevölkerung jährlich um rund 60.000 Einwohner. Dabei am stärksten in Tirol, Niederösterreich und Wien. Prognosen zeigen, dass Innsbruck in Zukunft stärker wachsen wird als die Bundeshauptstadt Wien. In 15 Jahren sollen bereits über 150.000 Leute in der Stadt angesiedelt sein, das entspricht einem absoluten Wachstum von ca. 25.000 Personen. Laut Statistik Austria ist das prozentuell das stärkste Wachstum österreichweit.

Wie oben erläutert bleibt auch die Tiroler Landeshauptstadt nicht vom Trend des Wachstums verschont. Zusätzlich muss noch angeführt werden, dass Innsbruck auch als beliebte Studentenstadt gilt und somit haben in der Stadt derzeit rund 30.000 Studenten ihren Nebenwohnsitz gemeldet. Das andauernde Bevölkerungswachstum bringt neben positiven Effekten für die Wirtschaft auch einige Hürden mit sich. In diesem Beitrag greifen wir das Thema Platzmangel auf. Wir erläutern wie es entsteht und bieten dabei auch einen Lösungsvorschlag an.

Wie Platzmangel in größeren Städten entsteht ist eigentlich offensichtlich. Durch Zuzug entsteht mehr Nachfrage am Wohnungsmarkt, welche die Preise ordentlich in die Höhe treibt. Neuer Wohnraum in Bauprojekten wird dadurch kleiner konzipiert um mehr Menschen unterzubringen und Stauraum fällt dabei weg. Viele Bauunternehmen verzichten auf Keller, da diese sehr hohe Baukosten verursachen.

Um Stauraum, auch in kleinen Wohnungen, neu zu schaffen, eignet sich ein Selfstorage Lagerabteil hervorragend.

Innsbruck

Die Vorteile von Selfstorage

Das Selfstorage Konzept bietet dabei in vielerlei Hinsicht eine gute Lösung an. Ein großer Vorteil ist das Anmieten von kleinen Lagerabteilen. Es muss lediglich so viel zusätzlicher Platz angemietet (und somit auch bezahlt) werden, wie tatsächlich benötigt wird. Abteile sind bereits ab 1m² verfügbar. Ein Lager kann für sehr viele Dinge verwendet werden.

Ein paar Beispiele:

  • Akten, Dokumente und Bücher
  • Winter-/Sommerreifen
  • Kinderkleidung
  • Möbel und Dekoration
  • Fahrräder und anderes Sportequipment
  • Baustoffe und Werkzeuge
  • …und noch vieles mehr.

Storebox – dein Lager nebenan in Innsbruck

Der Selfstorage Anbieter Storebox erschließt durch sein Franchise Konzept jetzt auch den Innsbrucker Markt. Mit smarten Lagerabteilen in der Innenstadt gewährleistet Storebox maximale Sicherheit und Flexibilität, sodass auch heikle Gegenstände problemlos eingelagert werden können. Alle Standorte sind mit Überwachungskameras und smarten Sensoren ausgestattet. Diese messen Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit in Echtzeit um permanent optimale Lagerbedingungen zu gewährleisten. Die Buchung eines Lagers erfolgt ganz simpel online. Einfach ein Abteil in der passenden Größe am Standort deiner Wahl auswählen, gewünschte Lagerdauer festlegen (monatlich kündbar), eventuell zusätzliche Features, wie umweltfreundliche Aufbewahrungsboxen oder Schwerlastregale hinzufügen und die Buchung abschließen. Direkt danach, steht dein neues Abteil ab sofort 24h am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Standort Innsbruck:

mehr Standorte

Wenn du noch Fragen zu deinem Selfstorage Lagerabteil in Innsbruck hast, melde dich doch einfach unter 0800 366 64 46, schreibe eine E-Mail an service@storebox.at oder fülle direkt das untenstehende Kontaktformular aus.

Wir freuen uns von dir zu hören und wünschen dir viel Spaß mit deinem neuen Lagerplatz in Innsbruck!

Dein Storebox-Team

Faire Preise

Abteile sind in verschiedenen Größen buchbar und kosten ab 36,99 € pro m²/Monat, dazu gibt es flexible Versicherungspakete.

24/7 Zutritt

Dein Abteil ist nach der Buchung sofort verfügbar und mit deinem persönlichen Zugangscode rund um die Uhr zugänglich.

Sicher & Einfach

Alle Storeboxen sind im Erdgeschoß, barrierefrei erreichbar, doppelt gesichert, überwacht, versichert und mit modernen Sensoren ausgestattet.

Anfrageformular


3161


Lagerabteile

10730


Gesamtfläche in m²

78


Storeboxes europaweit