Mymoria – eine Beisetzung in Ruhe von zu Hause aus planen

Mymoria – in guter Erinnerung

Mymoria ist eine digitale Bestattungsplattform auf welcher Beisetzungen individuell und in Ruhe von zu Hause aus geplant werden können. Auf der Seite mymoria.de kann ein kostenloses und unverbindliches Angebot einer Beisetzung erstellt werden. Auch eine individuelle Beratung online oder per Telefon wird auf der Seite angeboten. Eine Bestattung kann daher ohne einen Besuch im Beerdigungsunternehmen organisiert werden.

Mymoria glänzt durch mehrere Merkmale. Zum einen bietet das Berliner Unternehmen eine würdevolle Planung und Durchführung der Beisetzung, wo garantiert auf alle persönlichen Wünsche Rücksicht genommen wird. Außerdem ist die Abwicklung sehr simpel, es müssen lediglich fünf Fragen beantwortet werden und schon wird ein Angebot erstellt. Eine Bestattung via mymoria ist auch günstiger als eine traditionelle Beisetzung, da mymoria auf bundesweiter Ebene arbeitet. Auch das Thema der persönlichen Beratung, welches bei Trauerfällen eine große Rolle spielt, kommt nicht zu kurz. Die 24 Stunden Hotline steht jederzeit für Fragen und Anliegen bereit. Mymoria arbeitet in einem deutschlandweiten Netzwerk und ist somit vor Ort verfügbar. An oberste Stelle stehen bei der online Plattform selbstverständlich die individuellen Bedürfnisse der Erben. Es wird alles daran gesetzt die Bestattung so zu gestalten, dass keine Wünsche offenbleiben.

Der Ablauf einer Beisetzung mit mymoria

Der Ablauf einer Bestattung via mymoria erfolgt in vier einfachen Schritten:

  1. In Ruhe die Bestattung, von zu Hause aus nach den individuellen Vorstellungen und nach dem vorhandenen Budget planen. Mymoria bietet Erd-, Feuer-, Baum- und Seebeisetzungen an.

  2. Direkt nach der Planung wird ein kostenloses und unverbindliches Angebot erstellt, welches alle Kosten für die gewünschten Leistungen enthält.

  3. Um offene Fragen abzuklären, kann jederzeit der persönliche Service in Anspruch genommen werden. Die nächsten Schritte werden ebenfalls persönlich abgeklärt.

  4. Mymoria kümmert sich um die gesamte Organisation der Bestattung und auf Wunsch können auch behördliche Formalitäten übernommen werden.

Die Versprechen von mymoria

Image

Zusätzliche Hilfestellungen

Da ein Todesfall, neben der Organisation der Beisetzung und der persönlichen Trauerbewältigung, noch viel mehr an Aufwand für die Erben bedeutet, bietet die Plattform zu allen Themen rund um das Thema Todesfall extrem nützliche Informationen.

Ein kleiner Auszug an Informationen von mymoria:

Erbe/Nachlass verwalten

Ein Thema, welches mit dem Ableben einer Person aufkommt, ist das Verwalten des Nachlasses. Im Normalfall kommt das Erbe den Hinterbliebenen zu. In manchen Fällen ist dies mehr in manchen weniger. Allerdings wird nie kein Nachlass anfallen, da jede Person in Besitz von einigen Dingen ist. Fragen, die dabei aufkommen sind beispielsweise, wer erbt was und was wird mit dem Erbe gemacht? Letztere ist oft nicht so leicht zu beantworten, da man einerseits besondere Erbstücke und Erinnerungen nicht weggeben möchte aber andererseits oft selbst nicht genügend Platz zur Verfügung hat.

Um diese Entscheidung zu erleichtern hilft Storebox – der Selfstorage Anbieter in Österreich und Deutschland. Um nicht sofort Dinge, welchen keinen Platz in den eigenen vier Wänden finden, zum Sperrmüll zu bringen, können diese eine Zeit lang in einem Storebox Lagerabteil untergebracht werden. Dort sind sie sicher verstaut und können jederzeit, sobald der richtige Platz bzw. die richtige Verwendung gefunden wird herausgenommen werden.

Storebox – das Lager für deinen Nachlass

Storebox – dein Lager nebenan, verfügt über alle Kriterien, welche ein Lagerplatz für besondere Erbstücke verlangt. Die Standorte von Storebox befinden sich im innerstädtischen Bereich und sind daher gut erreichbar. Alle Standorte sind videoüberwacht und mit smarten Sensoren ausgestattet. Diese messen Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit, um permanent optimale Lagerbedingungen zu gewährleisten. Somit können auch heikle Gegenstände wie Akten und Dokumente, Kunst oder ähnliches, problemlos eingelagert werden. Der Lagerinhalt ist auf bis zu 10.000€ versicherbar. Mit dem persönlichen Zutrittscode ist das Lager 24h am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar und gewährleistet somit maximale Flexibilität. Ein Abteil kann bereits ab einem Monat angemietet werden und auch jeden Monat gekündigt werden.

Wenn du noch Fragen zu mymoria oder einem Lager für dein Erbe hast, melde dich einfach bei uns unter 0800 366 64 46 oder schreibe eine E-Mail an service@storebox.de.

Wir wünschen dir viel Kraft bei der Organisation des Trauerfalls und hoffen dir Organisatorisch dabei eine Hilfe zu sein!

Dein Storebox-Team

Faire Preise

Abteile sind in verschiedenen Größen buchbar und kosten ab 36,99 € pro m²/Monat, dazu gibt es flexible Versicherungspakete.

24/7 Zutritt

Dein Abteil ist nach der Buchung sofort verfügbar und mit deinem persönlichen Zugangscode rund um die Uhr zugänglich.

Sicher & Einfach

Alle Storeboxen sind im Erdgeschoß, barrierefrei erreichbar, doppelt gesichert, überwacht, versichert und mit modernen Sensoren ausgestattet.

Anfrageformular


3657


Lagerabteile

12210


Gesamtfläche in m²

84


Storeboxes europaweit