Storebox: Hilfe

Was ist Storebox?

Storebox ist die erste komplett digitalisierte Selfstorage-Lösung in Europa. In den individuellen 1-30m² großen Abteilen an unseren Standorten kannst du all deine Lieblingssachen sicher und bequem lagern. Dank des innovativen Zutrittssystems kannst du den Standort bzw. dein Abteil grundsätzlich 24/7* erreichen. Die moderne Sensorik überwacht die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit deines Abteils rund um die Uhr. Unsere preiswerte Versicherung bietet einen umfangreichen Schutz. Dadurch kannst du auch sensible Gegenstände ohne Bedenken bei uns verwahren. Zusätzlich kannst du robuste Schwerlastregale und stabile Aufbewahrungsboxen dazu buchen. Und solltest du Hilfe beim Einlagern brauchen, hilft dir unser professioneller Transport- und Umzugsservice. Storebox ist dein Lager nebenan.

*Kann regional abweichen. Siehe detaillierte Standortseite und AGB.

Wie und wann kann ich in ein Abteil einlagern?

Du kannst jederzeit ein Abteil auf unserer Homepage online buchen und sofort nach der Buchung mit dem Einlagern beginnen. Wähle dazu den gewünschten Standort und entscheide dich für das Abteil mit der für dich passenden Größe. Du hast die Möglichkeit zwischen verschiedenen Laufzeiten und Servicepaketen zu wählen. Am Ende entscheidest du dich für deine gewünschte Zahlungsart und schließt die Buchung ab.

Nach der Buchung kannst du Zusätze, wie z.B. Aufbewahrungsboxen oder Schwerlastregale dazu buchen und diese Zusätze über dein Kundenkonto jederzeit steuern.

Was darf bei Storebox nicht eingelagert werden?

Folgende Gegenstände/Materialien dürfen nicht eingelagert werden:

  • Nahrungsmittel oder verderbliche Waren, außer wenn diese sicher verpackt sind, sodass sie gegen Befall von Schädlingen geschützt sind und keine Schädlinge anziehen
  • Kleidung (vor allem Pelzmäntel), außer sie sind sicher (luftdicht) verpackt
  • Lebewesen jeglicher Art (Tiere, Pflanzen, Pilze; tot oder lebendig)
  • Brennbare oder entzündliche Stoffe und Flüssigkeiten wie z.B. Benzin/Diesel, Gas, Lösungsmittel, Öle, Farben, etc.
  • Unter Druck stehende Gase
  • Waffen, Munition, Sprengstoffe
  • Radioaktive Stoffe, biologische/chemische Kampfstoffe
  • Giftmüll, Asbest oder sonstige, potenziell gefährliche Materialien/Stoffe
  • Alles was Rauch und/oder Geruch absondert
  • Jegliche verbotenen Substanzen und Gegenstände oder unrechtmäßig erworbene Gegenstände
  • Materialien/Stoffe die durch Emissionen Dritte beeinträchtigen könnten

Hinweis:
Bei Verstößen, welche die Verbreitung von Schädlingen zur Folge haben, werden die Kosten für die fachgerechte Bekämpfung dem Kunden zur Gänze in Rechnung gestellt.

Wie groß sind die Abteile?

Die Abteilgrößen variieren je nach Standort. Die kleinsten Abteile bewegen sich bei ca. 1m² und die größten liegen bei bis zu 30m². Im Detail erhältst du online bei jedem Standort eine genaue Übersicht zu den m²-Größen und dem Volumen.

Wie bezahle ich die Gebühr?

Die Gebühr ist am 28. eines jeden Monats im Voraus fällig. Du kannst mit Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, Paypal und auf Rechnung zahlen.

Wie funktioniert die Kautionseinhebung?

Die Höhe des Kautionsbetrag ist abhängig von der Größe des Abteils und ist mit der Erstrechnung zu bezahlen. Der Kautionsbetrag ergibt sich aus Bruttomonatsentgelt + 20€.

Wie funktioniert die Kautionsrückzahlung?

Die Kaution wird Ihnen binnen 15 Werktagen nach Vertragsende, das ist i.d.R. der 28. des Monats, auf das von Ihnen bekannt gegebene Bankkonto zurück überwiesen, sofern das Lagerabteil leer geräumt und sauber hinterlassen wurde.

Wie lange muss ich ein Abteil mindestens benutzen?

Die Mindestverwahrdauer beträgt ein Monat.

Welche Kündigungsfristen muss ich beachten?

Die Kündigung ist zum ersten 28. eines Monats nach Ablauf der gewählten Bindungsdauer unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen möglich. Wird der Verwahrungsvertrag nicht vor dem jeweiligen Vertragsende fristgerecht gekündigt, verlängert sich die Vertragslaufzeit jeweils automatisch um die Bindungsdauer des gewählten Pakets. Möchtest du deinen Verwahrungsauftrag mit Mindestlaufzeit vor Ablauf der Mindestlaufzeit kündigen, so musst du das vereinbarte Entgelt für die restlichen Monate bis zum Ablauf der Mindestlaufzeit in voller Höhe bezahlen. Die Kündigung hat in schriftlicher Form, am besten per Mail an service@storebox.at (für Österreich) und service@storebox.de (für Deutschland) zu erfolgen.

Sind meine Waren versichert?

Ja, deine Waren werden bei der VAV Versicherungs-Aktiengesellschaft eingedeckt und sind variabel bis zu EUR 10.000 versichert. Die Kosten dafür belaufen sich je nach Deckungsumfang und gewähltem Servicepaket auf mind. EUR 4,90/Monat.

Die VAV ist Teil der VHV Gruppe. Die Konzernzentrale befindet sich in Hannover. In Deutschland treten die einzelnen Gesellschaften unter den Marken VHV Versicherungen und Hannoversche auf; in Österreich unter der Marke VAV Versicherungen.

Kann ich das Abteil vor der Buchung besichtigen?

Wenn du ein Abteil vor der Buchung besichtigen möchtest, wende dich bitte an unser Team unter: 
+43 1 3865858 für Österreich und +49 30 255589310 für Deutschland.
oder schreibe ein E-Mail an service@storebox.at für Österreich und service@storebox.de für Deutschland.

Wie komme ich in die Storebox hinein?

Nachdem deine Buchung bestätigt wurde, bekommst du einen vierstelligen Zugangscode für den Haupteingang per E-Mail und optional auch kostenfrei per SMS zugeschickt. Der Code befindet sich zudem auch auf der Bestätigungsseite der Buchung. Um in die Storebox hineinzukommen, gibst du den vierstelligen Code und das Rautezeichen am Haupteingang ein und die Türe entsperrt sich. Auch den Code für dein Abteilschloss findest du auf der Bestätigungsseite bzw. im Bestätigungsmail/SMS.

Beim Verlassen der Storebox betätigst du einfach den Türöffner neben der Eingangstüre an der Wand und die Tür entsperrt sich. Dann einfach nur die Tür schließen, die Tür versperrt sich automatisch.

Kann ich auch meinen Transport über Storebox buchen?

Ja, dafür gibt es den beliebten Storebox-Transportservice. Sende uns einfach eine Anfrage in dem du dieses Formular ausfüllst und wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Kann ich in meinem Abteil Temperatur und Luftfeuchtigkeit überprüfen?

Ja, unsere smarte Sensorüberwachung ermöglicht dir eine einfache und digitale Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Echtzeit.

Wie kann ich den Platz in meinem Abteil optimal ausnutzen?

Um deinen Raum optimal auszunutzen, bieten wir dir stabile Schwerlastregale und praktische Aufbewahrungsboxen. Wähle dazu am Ende deiner Buchung die Anzahl an Schwerlastregalen und/oder Boxen aus und genieße den Luxus von noch mehr Platz. Alternativ kannst du Schwerlastregale und Aufbewahrungsboxen auch direkt in deinem Kundenkonto zur jeweiligen Buchung hinzufügen.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Die Öffnungszeiten der Standorte sind grundsätzlich Montag -Sonntag von 0:00 bis 23:59 Uhr*. Bitte beachte, dass während der gesetzlichen Ruhezeit von 22:00 bis 06:00 Uhr der Geräuschpegel auf ein Minimum zu reduzieren ist!

*Kann regional abweichen. Siehe detaillierte Standortseite und AGB.

Ist der Anruf bei Storebox kostenpflichtig?

Um unsere Kunden bestmöglich zu servicieren, haben wir für ihre telefonischen Anliegen eine kostenfreie Service-Nummer im Einsatz. Anrufe aus den nationalen Netzen in Österreich, Deutschland und der Schweiz sind kostenfrei. Wichtig ist, dass du dabei die jeweilige länderspezifische Nummer wählst. In Österreich sind wir kostenfrei unter der +43 800 3666446, in Deutschland unter der +49 800 3666446 und in der Schweiz unter der +41 80036644 erreichbar. Da es sich bei unseren Nummern um Servicenummern handelt, können bei Anrufen aus dem Ausland je nach deinem Telefonprovider Kosten anfallen. Solltest du Kosten vermeiden wollen, schreib uns gerne eine Mail an servus@storebox.at für Österreich, hallo@storebox.de für Deutschland und gruezi@storebox.ch für die Schweiz und wir kontaktieren dich direkt.